Musiknacht der Autohäuser feiert in Leonberg Premiere

Mit Vollgas durch den Frühling! Zwei Leonberger Autohäuser vereinen sich am Samstag, den 25. April, um mit hochkarätigen Musikern und zahlreichen Nachtschwärmern die Premiere der Musiknacht der Autohäuser in Leonberg zu feiern. Zwei Top-Bands, ein Top DJ, in Partytempel umfunktionierte Showrooms und Livemusik vom Feinsten versprechen eine lange Musiknacht.


Die große Musiknacht der Autohäuser in Stuttgart, Ludwigsburg und Heilbronn erfreuen sich bereits seit Jahren großer Beliebtheit. Sie sind dort im Veranstaltungskalender längst ein fester Bestandteil und haben sogar schon Kultstatus erreicht. Das Erfolgsrezept ist dabei so einfach wie genial: Die Showrooms der Autohäuser werden für eine Nacht zu wahren Partytempeln umfunktioniert und es spielen Live-Bands. Einzigartige Locations gepaart mit hochkarätigen Bands, die nicht nur musikalisch überzeugen, sondern auch „Party machen“. Auch bei den teilnehmenden Autohäusern und ihren Mitarbeitern ist die Vorfreude groß, um mit vielen Besuchern eine tolle Musiknacht zu erleben.

Den Nachtschwärmern wird dabei ein großes musikalisches Spektrum geboten: Von Soul bis Pop, von Rock bis Fetenhits, von R’n‘B bis Funk. Für diese Vielfalt sorgen bei der ersten Leonberger Musiknacht der Autohäuser zwei hochkarätige Cover-Bands.

»Good News« sind eine Ausnahmeerscheinung: Seit mehr als 25 Jahren ist die Band fester Bestandteil der Party-Rock-Szene. Die furiose Bühnenshow, präsentiert von zwei Frontsängern und einer Sängerin, deckt die ganze Breite des Rock von aktuellen Songs und Chartbreakern bis hin zu Rockklassikern der 70er und 80er Jahre ab. In der Leonberger Schwabengarage werden sie bis tief in die Nacht eine Rockparty feiern. Immer wenn »Good News« eine kleine Spiel-Pause einlegen, übernimmt der bekannte Stuttgarter DJ Koc an den Plattentellern. Und DJ Koc ist es auch, der die Abschlussparty mit seinem extrem tanzbaren Musik-Mix bis 3 Uhr morgens rockt und für Stimmung auf dem Dacefloor sorgt.  »Soulicious«, eine noch junge Stuttgarter Band, steht für einen Mix aus R’n‘B, Funk und Soul. Die fünf Musiker um den charismatischen Frontmann Hanibal Ghebreyesus (bekannt von The Madisons) locken mit frischen Songs bekannter Künstler nicht nur Soul- und Funk-Fans auf die Tanzfläche, sondern begeistern auch Anhänger der R‘n‘B Clubszene.Zuletzt überzeugten sie bei der großen Abschlussparty der Stuttgarter Musiknacht und hielten die Feiernden bis zum Schluss in bester Partylaune. In Leonberg treten sie im Smart Center auf.

»Soulicious«, eine noch junge Stuttgarter Band, stehen für einen Mix aus R’n‘B, Funk und Soul. Die fünf Musiker um den charismatischen Frontmann Hanibal Ghebreyesus (bekannt von The Madisons) locken mit frischen Songs bekannter Künstler nicht nur Soul und Funk Fans auf die Tanzfläche sondern begeistern auch Anhänger der R'n'B Clubszene.Zuletzt überzeugten sie bei der großen Abschlussparty der Stuttgarter Musiknacht und hielten die Feiernden bis zum Schluss in bester Partylaune. In Leonberg treten sie im Smart Center auf. In beiden Autohäusern gibt es Theken, die alle gängigen Party-Getränke anbieten. Ein professionelles Catering und Fingerfood lässt auch gastronomisch keine Wünsche offen und hilft bei der Stärkung zwischendurch.

Einlass in die Autohäuser ist ab 20 Uhr, ab 21 Uhr starten die Bands.

Die begehrten Tickets, die zum Eintritt in alle Autohäuser und zur kostenfreien Nutzung der Shuttlebusse berechtigen, gibt es ermäßigt im Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie ab sofort als E-Ticket auf der Homepage unter "Tickets".